Testen Sie unser ausgefeiltes “iPhone to Mac Transfer”-Tool – darauf maßgeschneidert, Dateien mühelos vom iPhone an den Mac oder iTunes und vom Mac ans iPhone zu übertragen. Auch mit dem iPod und iPod funktioniert es reibungslos.
iPhone to Mac Transfer mac product
iphone to mac transfer software - boxshot

Preis: €20.50

 

Windows Version

 

Großen Screenshot

Wozu sollte man das “iPhone to Mac Transfer”-Tool haben?

“iPhone to Mac Transfer (iTransfer)” ist ein iPhone-Manager, der die Verwaltung Ihres iPhones deutlich bequemer gestaltet. Dieses Programm kann im Handumdrehen Musik, SMS, Kontakte, Videos, Filme, Fotos, Podcasts, TV-Programme und Vieles mehr vom iPhone an den Mac oder iTunes übertragen – und das in nur wenigen einfach Schritten. Genau wie iTunes (man könnte auch sagen: einfach als iTunes!) erlaubt dieses Programm auch Datentransfer vom Mac ans iPhone. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, warum jeder iPhone-Nutzer “iPhone to Mac Transfer” haben sollte. So funktioniert "iPhone to Mac Transfer".

 

 

dateiübertragung zwischen iPhone und Mac

 

“Mein alter Computer ist leider kaputtgegangen, und meine iPhone-Daten waren mit iTunes auf diesem PC gespeichert. Jetzt versuche ich, mein iPhone mit iTunes zu synchronisieren, um Dateien von meinem iPhone auf meinen neuen Mac-Rechner zu übertragen. Aber wenn ich 'Sync Music' wähle, fragt es: 'Sind Sie sicher, dass Sie Ihre Musik synchronisieren möchten? Alle Lieder und Playlists auf dem iPhone werden durch die Lieder und Playlists aus Ihrer iTunes-Bibliothek ersetzt.' Aber ich habe gerade gar nichts in meiner Bibliothek. Gibt es eine andere Möglichkeit, Dateien wie Videos, Lieder, Fotos, Apps und Kontakte vom iPhone an meinen neuen Mac oder an die iTunes-Bibliothek zu übertragen?” – Frage eines iPhone-Nutzers.

 

Das iPhone ist dazu gedacht, sich nur mit einem Computer gleichzeitig synchronisieren zu können. Jeder Versuch, es mit einem neuen Computer bzw. Einer neuen iTunes-Bibliothek zu synchronisieren, führt dazu, dass alle iPhone- bzw. iTunes-Inhalte vom Telefon gelöscht und durch Inhalte des neuen Computers ersetzt werden. Selbst wenn Sie Ihre Festplatte austauschen, wird Ihr iPhone diese als “neuen” Computer verstehen. Die iTunes-Synchronisierung funktioniert auch nur in eine Richtung: vom Mac zum iPhone. iPhone-Nutzer können ihre Dateien nicht direkt vom iPhone an den Mac übertragen.

 

Dieses Feature ist voreingestellt und kann nicht umgangen werden – es sei denn, Sie haben ein geknacktes iPhone, das so eingestellt werden kann, dass es sich mit Ihrem Mac verbinden und Dateien in beide Richtungen übertragen lässt. “iPhone to Mac Transfer (iTransfer)” ist da Ihre beste Möglichkeit, effektiv mit derartigen Schwierigkeiten umzugehen.

iPhone to Mac Transfer - ein Dateitransfertool für iPhone und Mac, das ohne Jailbreak oder iTunes auskommt

 

iPod to Mac/iTunes übertragen

“iPhone to Mac Transfer” ist im wahrsten Sinne des Wortes Pflichtprogramm für alle iPhone-/iPod-Nutzer, die ihre iTunes-Inhalte verloren haben – sei es durch PC-Umstieg oder eine unglückliche Form von Datenverlust. Dieses handliche Tool ermöglicht es iPhone-Nutzern, ihre Fotos, Videos, Musik, SMS, Podcasts, TV-Programme und weitere Daten ganz einfach an den Mac zu übertragen. Das iPhone zu Mac Übertragungstool kann Nutzern sowohl dabei helfen, Dateien vom iPhone an den Mac/iTunes, als auch vom Mac ans iPhone zu übertragen.

 

Neben der Synchronisation und dem Transfer von Dateien erlaubt Ihnen der iPhone-Manager in dieser Software auch, Ihr Telefon als tragbare Festplatte zu nutzen. Im Vergleich zu iTunes ist es damit wesentlich einfacher und schneller, Dateien zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Mac zu übertragen. Es ist voll kompatibel mit den neuesten Updates zu iOS 9 (unterstützt ebenfalls ältere iOS) und iTunes 12. Laden Sie gleich die kostenlose Probeversion herunter!

 

Laden Sie gleich die kostenlose Probeversion

Windows-Version herunterladen

 

“iPhone to Mac Transfer (iTransfer)” unterstützt das iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c/5s, iPhone 6/6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus und verschiedene iPod- und iPad-Geräte. Schlüsselfunktionen dieses fantastischen Werkzeugs umfassen:

 

  • Unterstützt iOS 5, iOS 6, iOS 7, iOS 8 und das aktuelle iOS 9 und iTunes 12
  • Benutzerfreundliche und interaktive Oberfläche
  • Unterstützt auch iPods und iPads
  • Musik, Videos, Fotos, E-Books und Apps vom iPhone an den Mac/iTunes übertragen
  • Lieder und Videos ohne iTunes vom Mac ans iPhone übertragen
  • iPhone-Anrufslisten, SMS und Kontakte an den Mac übertragen
  • Im Handumdrehen Fotoalben erstellen, bearbeiten und löschen
  • Neue Playlists erstellen, umbenennen oder löschen
  • Nutzen Sie Ihr iPhone, Ihren iPod oder Ihr iPad mit dem iPhone-Manager als tragbare Festplatte
  • Zeigt Informationen zum Telefon, wie etwa Modell, Version, Kapazität, usw.

FeaturesHauptfunktionen und Features

iPhone-Dateien an den Mac übertragen

Mit diesem Tool können Sie Ihre iPhone-Dateien (wie etwa Musik, Videos, Fotos, TV-Shows, Podcasts, E-Books, usw.) mühelos auf ihre Mac-Festplatte überspielen.

Transfer vom Mac ans iPhone

Dieses Tool unterstützt Nutzer auch dabei, allerlei Dateien (wie etwa Musik, Fotos, Filme, E-Books, usw.) im Handumdrehen vom Mac ans iPhone zu übertragen.

Übertragen von Dateien zwischen iOS-Geräten

Dieses Tool erlaubt Ihnen auch, Dateien von einem iOS (iPhone / iPad / iPod) Gerät auf ein anderes zu übertragen.

iPhone-Nachrichten sichern

Wenn der SMS-Eingang Ihres iPhones voll ist, können Sie Ihre iPhone Nachrichten mit diesem Tool an den Mac übertragen, ohne wichtige Textnachrichten zu verlieren.

iPhone-Kontakte sichern

Sie können mit diesem Tool auch Ihre iPhone-Kontakte zur späteren Nutzung auf dem Mac sichern.

Transfer vom iPhone zu iTunes

Mit diesem handlichen Tool können Sie auch unterschiedliche Dateien vom iPhone an iTunes übertragen, falls Ihr Gerät einmal abstürzen sollte.

Das iPhone als externe Festplatte verwenden

Mit “iPhone to Mac Transfer” können Sie Ihr iPhone als externe Festplatte verwalten.

Minimale SystemanforderungenMinimale Systemanforderungen:

Betriebssystem: Mac OS X (El Capitan), 10.10 (Yosemite), 10.9 (Mavericks), 10.7, 10.6

Prozessor: Intel®-Prozessor oder PowerPC® G5

Festplattenspeicher: mindestens 30MB zur Installation

iTunes 11 oder neuer